Elektrotechnik im T-Kurs

Elektrotechnik im T-Kurs

Grundlagen
Einheitensysteme
Skalar, Vektor, Tensor höherer Stufe und Dimensionen in technisch-naturwiss. Gleichungen
Graphische Lösungsverfahren
Voraussetzungen und Annahmen, Bedeutung für die Modellgültigkeit
Impuls- und Energieerhaltung
Kräftegleichgewicht
Elektromagnetisches Spektrum
Aufbau der Atome und Moleküle
Elementarteilchen und ihre Eigenschaften
Anordnung der Elementarteilchen in den Atomen
Rutherford-Bohrsches Atommodell
Energieniveauschema – Termschema
Homöopolare und heteropolare Moleküle
Rotations- und Vibrationsenergie
Wechselwirkung Strahlung – Atom/Molekül
Aufbau der Festkörper
Dichte und Teilchenkonzentration
Ortsfeste und frei bewegliche Teilchen; thermische Energie und Diffusion
Einlcristalle, kristalline und amorphe Stoffe
Isotrope und anisotrope Stoffe
Bedeutung der Symmetrieverhältnisse für physikalische Eigenschaften von Kristallen
Metallische Leiter, Halbleiter, Isolatoren – Bändermodell
Elektrostatik
Coulombsches Gesetz, elektrische Feldstärke
Arbeit, elektrische Spannung
Elektrisches Potential
Dielektrische Verschiebung
Jnfluenz
Kondensatoren; Kapazität;
Elektrostatische Geräte
Magnetostatik
Unterschiede und Analogien im Vergleich zur Elektrostatik
Ferromagnetismus
Ausblick auf die Ausbreitung elektromagnetischer Wellen: Lichtgeschw., Brechungsindex