Die Studierenden der G- und W-Kurse am Studienkolleg erhalten Unterricht im Fach Sozialkunde. Damit auch die T- und M-Kurse im Sinne der Enkulturation mit politischen Inhalten konfrontiert werden, gibt es am Studienkolleg jedes Semester einen politischen Tag. Im September wird er, nach einem Jahr Corona-Pause, wieder stattfinden, dieses Mal in besonderer Form: alle Studierende des Studienkollegs werden sich einen Tag lang im Zuge der Juniorwahl mit der Bundestagswahl am 26. September auseinandersetzten. Die Studierenden der G- und W-Oberkurse fungieren dabei als Experten, um den anderen wichtige Fragen zur Wahl nahe zu bringen. Im Anschluss dürfen dann alle in einer Wahlsimulation abstimmen. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und freuen uns, dieses wichtige politische Ereignis in diesem Rahmen begleiten zu können.

Mehr Informationen zur Juniorwahl finden Sie hier: https://www.juniorwahl.de/juniorwahl-btw-2021.html

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.