Das Studienkolleg München

Studienkollegs in Deutschland

Studienkollegs sind meist staatliche Einrichtungen, die es in allen Ländern der Bundesrepublik Deutschland gibt. Dort werden ausländische Studienbewerber sprachlich und fachlich auf ein Fachstudium in Deutschland vorbereitet. Manche Hochschulzugangsberechtigungen, die in bestimmten Ländern oder Schulen erworben wurden, sind nämlich in Deutschland nicht anerkannt. Deshalb müssen manche ausländischen Studienbewerber erst ein Vorbereitungsstudium an einem Studienkolleg absolvieren, bevor sie ein Fachstudium an einer deutschen Hochschule beginnen dürfen. Dieses Vorbereitungsstudium wird mit einer staatlichen Prüfung, der so genannten Feststellungsprüfung (FSP) abgelegt. Statistiken zeigen, dass Absolventen eines Studienkollegs ihr Fachstudium ebenso erfolgreich und in der gleichen Zeit abschließen können wie deutsche Studierende.

Studienkolleg München

Das Studienkolleg bei den Universitäten des Freistaates Bayern, kurz „Studienkolleg München“, ist ein gebührenfreies Angebot für ausländische Studierende, die eine FSP ablegen wollen. Im Studienkolleg München bereiten sich jedes Jahr ca. 300 Studierende aus 60 Ländern auf ihr Fachstudium an einer der elf Universitäten in Bayern vor. Das Studienkolleg München ist also für alle elf Universitäten in Bayern zuständig. Studienkollegiaten haben Studentenstatus. Sie sind entweder an der Ludwig-Maximilians-Universität München oder an der Technischen Universität München immatrikuliert.

Den Unterricht erteilen erfahrene und kompetente Fachdozentinnen und -dozenten, die dazu beitragen, dass ausländische Studierende Ihr Studium in Deutschland schnell und erfolgreich absolvieren.

Das Studienkolleg München ist eine staatliche Behörde. Die Aufnahme, der Unterricht und die Prüfungen sind in einer staatlichen Verordnung geregelt, die für Leitung, Dozenten und Studierende verbindlich ist.

Leitung des Studienkollegs

Leiter

OStD Josef Koller

Stellvertretender Leiter

StD Dr. Christoph Pleiner

Impressum

Studienkolleg bei den Universitäten
des Freistaates Bayern
Infanteriestraße 7a
D-80797 München

Tel.: +49 – 89 20 20 83 – 0
Fax: +49 – 89 20 20 83 – 29

E-Mail: info@studienkolleg.mhn.de

Das Studienkolleg München ist eine Einrichtung des Freistaates Bayern.
Es untersteht dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus.

Vertretungsberechtigter: OStD Josef Koller

Haftung für Inhalte

Die auf den Web-Seiten abrufbaren Beiträge dienen nur der allgemeinen Information und nicht der Beratung in konkreten Fällen. Wir sind bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf der Website enthaltenen Informationen und Daten gemäß § 7 Abs.1 TMG zu sorgen. Für die Korrektheit, die Vollständigkeit, die Aktualität oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Daten wird jedoch keine Gewähr nach § 8 bis 10 TMG übernommen. Die Haftung für den Inhalt der abrufbaren Informationen wird ausgeschlossen, soweit es sich nicht um vorsätzliche oder grob fahrlässige Falschinformation handelt. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Wir sind für den Inhalt von Webseiten, die über einen Hyperlink erreicht werden, nicht verantwortlich. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir machen uns die Inhalte dieser Internetseiten ausdrücklich nicht zu eigen und können deshalb für die inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit keine Gewähr leisten. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die wir unserem Angebot verweisen, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist.

Urheberrecht

Die durch den Betreiber dieser Seite erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien von diesen Seiten sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.

 

Quelle: Disclaimer, hood

Datenschutzhinweise finden Sie hier…